Braunbären in Griechenland erwachen aus dem Winterschlaf

  • geschrieben von 
Braunbären in Griechenland erwachen aus dem Winterschlaf

Der Frühling naht unaufhaltsam. Das beweist auch das Erwachen der Braunbären der Tierschutzorganisation Arcturos in Nymfäo in Nordgriechenland. Sie befanden sich seit etwa zwei Monaten im Winterschlaf; so lange war das etwa fünf Hektar große Schutzgebiet, in dem sie leben, mit Schnee bedeckt.

Als erstes aufgewacht sind die jüngeren Tiere wie etwa Sandy, Mira und Baloo. Die etwas älteren Braunbären Mitsos, Sasa und Alexandra sind als letzte aufgewacht. Das Schutzgebiet ist täglich außer Mittwoch zwischen 10.00 und 16.30 Uhr für Besucher geöffnet. (Griechenland Zeitung / eh; Foto: © Eurokinissi)

Nach oben