Im Westen der Peloponnes macht sich eine verstärkte seismische Aktivität bemerkbar. Seit Montag haben sich mindestens drei kleinere Erdbeben ereignet, die eine Stärke zwischen vier und fünf auf der Richterskala erreichten.

Freigegeben in Chronik

In der Hafenstadt Patras im Westen der Peloponnes hat es am Mittwoch gegen 19 Uhr relativ heftig gebebt. Der Erdstoß hat eine Stärke von 4,5 auf der Richterskala erreicht und war in großen Teilen von Patras stark zu spüren.

Freigegeben in Chronik