Die griechische Fluggesellschaft Aegean konnte in den ersten neun Monaten des Jahres erhebliche Gewinne im Vergleich zu Vorjahreszeitraum erzielen. Die Gewinne vor Steuern beliefen sich auf 115,8 Millionen Euro. Das entsprach einem Zuwachs von 14 %. Der Reingewinn abzüglich der Steuern belief sich auf 80,9 Millionen Euro: ein Plus von 13 %.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 08. Januar 2016 11:49

Reiserekord auf dem Athener Flughafen TT

Einen historischen Rekord schaffte der Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ im Jahr 2015. Erstmals seit seiner Inbetriebnahme 2001 riss der Airport die 18-Millionen-Passagiermarke. Nach Angaben der Betreiber reisten im vergangenen Jahr 18,1 Millionen Passagiere über den Flughafen, das waren 2,9 Millionen oder 19 % mehr als im Vorjahr. Auch gegenüber der bisherigen Bestleistung im Vor-Krisenjahr 2007 legte der Airport mit einem Plus von 1,55 Millionen oder 9,4% mehr Fluggästen deutlich zu. Von den Passagieren waren 11,7 Millionen auf internationalen Flügen unterwegs und 6,4 Millionen im Inland. Der Zuwachs betrug entsprechend 26 % bzw. 11 %. Auch bei diesen Zahlen handelt es sich um die bisherigen Bestleistungen des Flughafens. 

(Griechenland Zeitung / ak, Archivfoto: © Eurokinissi)

Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland wird wieder ein beliebter Urlaubsziel für Deutsche und Österreicher. Dieses Jahr wollen etwa 20 % mehr Österreicher als letztes Jahr in Griechenland ihre Ferien verbringen. Durchschnittlich reisen pro Jahr etwa 300.000 bis 350.000 österreichische Touristen nach Griechenland.
Freigegeben in Tourismus