Donnerstag, 18. April 2019 16:54

Haus- und Wohnungsräumungen in Exarchia

Die griechische Polizei hat am Donnerstagmorgen im Athener Stadtteil Exarchia zwei besetzte Gebäude geräumt.

Freigegeben in Chronik

Mitglieder der anarchistischen Gruppierung „Rouvikonas“, zu Deutsch: „Rubikon“, haben seit voriger Woche einen Raum der philosophischen Abteilung der Kapodistrischen Universität Athen besetzt. Hier wollen sie jeden Mittwoch interessierte Studenten über ihre Aktionen informieren.

Freigegeben in Politik

Die Polizei hat in den frühen Morgenstunden des Montags drei besetzte Gebäude in den Athener Stadtteilen Exarchia und Koukaki geräumt. Besetzt worden waren diese Bauten von Mitgliedern der autonomen Szene. Zehn Personen wurden festgenommen. Bereits im vergangenen November hatten die Ordnungshüter eines dieser Gebäude geräumt: Es handelt sich um ein zweistöckiges Gebäude in der Kallidromiou-Straße in Exarchia.

Freigegeben in Chronik
Im Athener Zentrum räumte die Bereitschaftspolizei am Mittwoch in den frühen Morgenstunden mehrere seit Jahren besetzt gehaltene Gebäude, die dem Athener Polytechnikum (Technische Hochschule) gehören. Einige dieser Gebäude sollen seit 30 Jahren besetzt gewesen sein. Anwesend bei der Räumungsaktion waren auch Vertreter der Staatsanwaltschaft. Vorangegangen waren Anzeigen, wonach sich in den Gebäuden u. a.
Freigegeben in Chronik