Login RSS

Mit einem Online-Konzert der „Hymne an die Freiheit“ aus der Feder des griechischen Nationaldichters Dionysios Solomos (1798-1857) lädt das Megaron Moussikis, die Athener Konzerthalle, Griechinnen und Griechen auf der ganzen Welt sowie Philhellenen im weitesten Sinne dazu ein, am 25. März den 200. Jahrestag seit Beginn des griechischen Freiheitskampfes zu feiern.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 05. März 2021 13:03

Frauen in der Griechischen Revolution

Die „B & M Theocharakis Foundation for the Fine Arts and Music“ präsentiert vom 10. März bis zum 3. Oktober 2021 die Ausstellung „Frauen in der griechischen Revolution von 1821“. Mit Werken aus der Sammlung von Michalis und Dimitra Varkarakis möchte die Stiftung ihren Besuchern den Geist des Philhellenismus und die damaligen heroischen Taten der Frauen näherbringen. Als Kuratorin der Ausstellung fungiert Fani-Maria Tsigakou.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 03. März 2021 10:03

Griechische Oper trifft auf Tanzperformance

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der griechischen Revolution präsentiert die Griechische Nationaloper ein abwechslungsreiches Jubiläumsprogramm. Darunter die Oper „Despo“ des griechischen Komponisten Pavlos Carrer (1829-1896). Außerdem können sich die Zuschauer in einem zweiten Teil der Veranstaltung auf die Inszenierung der bekannten „Griechischen Tänze“ von Nikos Skalkottas (1904-1949) freuen.

Freigegeben in Kultur

Haiti war das erste Land, das die Unabhängigkeit Griechenlands vor knapp 200 Jahren anerkannt hat. Diese kleine Randnotiz der Geschichte soll nun bekannter gemacht werden. Außenminister Nikos Dendias gab am Montag (1.3.) bekannt, dass im laufenden Jahr mit mehreren Aktivitäten auf dieses Ereignis hingewiesen werden solle. Eingebettet ist dies in die Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag des Aufstandes gegen die Fremdherrschaft der Osmanen.

Freigegeben in Politik
Montag, 01. März 2021 10:05

Auf den Spuren deutscher Philhellenen

Anlässlich des 200. Jubiläums der Griechischen Revolution gegen die osmanische Fremdherrschaft präsentiert die Deutsche Botschaft Athen die Social-Media-Reihe #germanphilhellenes2021 und begibt sich auf die Suche nach deutschen Spuren im Zusammenhang mit diesem historischen Ereignis.

Freigegeben in Chronik
Seite 5 von 8

 Warenkorb