Wer möchte nicht ein langes und gesundes Leben haben? Eine gute Tasse griechischer Kaffee ist eine gute Möglichkeit, diesen Wunsch wahrwerden zu lassen. Das haben Wissenschaftler in einer jüngsten Studie herausgefunden. Dabei rückte vor allem die griechische Insel Ikaria in den Fokus des internationalen Forschungsteams, denn dort haben die Bewohner eine besonders hohe Lebenserwartung. Und das liegt auch an deren Liebe zum griechischen Kaffee.

Freigegeben in Kultur
Griechische Männer leben länger als ihre Geschlechtsgenossen in vielen anderen europäischen Ländern. Zu dieser Feststellung ist die Europäische Statistikbehörde Eurostat gekommen. Die Ergebnisse wurden am Donnerstag veröffentlicht. Ausgewertet wurden in dieser Studie die noch zu erlebenden Lebensjahre nachdem das Alter von 65 Jahren überschritten wurde. Demnach haben griechische Männer über 65 eine weitere Lebenserwartung von 18,5 Jahren.
Freigegeben in Politik
Brüssel. Die Lebenserwartungen der Griechen liegen leicht über dem europäischen Durchschnitt. Das zeigen jüngste demografische Daten von Eurostat, das Jahr 2009 betreffend. Die Griechinnen leben im Durchschnitt 82,7 Jahre und Männer 77,8 Jahre. Der EU-Durchschnitt liegt für Frauen bei 82,4 Jahren und für Männer bei 77,8 Jahren.
Freigegeben in Chronik