Die international gefeierte Sängerin Maria Farantouri hat im Dezember ihr neues Album „Beyond The Borders“ veröffentlicht. Im Frühjahr 2019 beginnt der internationale Verkauf ihres neuen Tonträgers. Keine Frauenstimme hat das griechische Lied im Ausland so nachhaltig geprägt. Der ehemalige französische Staatspräsident Francois Mitterand schrieb über sie deshalb: „Maria ist für mich Griechenland. So stelle ich mir die Göttin Hera vor, stark, rein und hellwach."

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 20. Juni 2017 10:45

Maria Farantouri - Beyond Borders

Über jegliche Grenzen hinaus: Am 22. Juni bespielt die griechische Sängerin Maria Farantouri im Herodes Atticus Theater die antike Bühne. Zu der Sinfonie des türkischen Komponisten Cihan Türkoğlu, den Texten der Autorin Agathi Dimitrouka und einem Duett mit der katalanischen Sängerin Maria del Mar Bonet, lädt sie ab 21 Uhr auf eine musikalische Reise ein. Das Konzert wird von dem Münchener Plattenlabel für zeitgenössischen Jazz und Klassik aufgenommen.
Freigegeben in Ausgehtipps
Trotz ihrer Größe ist Maria Farantouri eine ätherische Figur. Ihre Stimme wurde  von den berühmtesten Persönlichkeiten der Welt gelobt. François Mitterrand bezeichnete sie in seinem Buch „Die Biene und der Architekt“  als die Göttin Hera, die sich durch ihre erhabene           Melancholie auszeichnet. Ihre tiefe Stimme rührt jeden Zuhörer und weckt eine tief verwurzelte Menschlichkeit. 
Die legendäre griechische Sängerin tritt nun für nur drei Konzerte zusammen mit den jungen, aber talentierten Musikern Michalis und Pantelis Kalogerakis im Kulturverein „Parnassos“ auf. Die Konzerte finden am 25. Februar,  4. und 10. März jeweils um 21 Uhr statt.
Freigegeben in Ausgehtipps
Musik: Maria Farantouri liveTINOS. Mikis Theodorakis nannte sie einst seine „Priesterin". Nationale Medien betiteln Maria Farantouri mit „die größte Stimme Griechenlands". In den 1970er-Jahren erreichte sie weltweiten Ruhm durch ihre Zusammenarbeit mit Canto General und durch ihre friedensstiftenden Botschaften. In den letzten Jahren ist es eher ruhig um die Pianistin und Sängerin geworden, auf tritt sie nur noch sehr selten.
Freigegeben in Ausgehtipps
Multikulturelles Tanzfestival: 2. Bollywood & Multicultural Dance Festival     ATHEN. Vom Donnerstag, dem 19. Juni, bis zum Sonntag, dem 22. Juni, findet im historischen Freilicht-Tanztheater Dora Stratou das 2.
Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2