Login RSS

Griechenland übernimmt Präsidentschaft der OSZE

  • geschrieben von 
Seit dem 1. Januar 2009 und bis Ende des Jahres hat Griechenland die Präsidentschaft für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) inne. Außenministerin Dora Bakojanni dankte ihrem Vorgänger, dem finnischen Außenminister Alexander Stubb, für seine „hervorragende Arbeit bei der Präsidentschaft der Organisation". Dazu gehöre u.a.
.a. auch die vermittelnden Rolle Finnlands während der Krise in Georgien im August sowie die „hervorragende Organisation des Ministertreffens in Helsinki". Bakojanni verpflichtete sich, als „ehrbare Vermittlerin" zu arbeiten, „um die Rolle der OSZE zu stärken. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb