Freitag, 06. Dezember 2019 16:48

Athen weist den libyschen Botschafter aus

Im Fall des Memorandums zwischen der Türkei und Libyen ist es heute zu der angedrohten Ausweisung des libyschen Botschafters Mohamed Younis AB Menfi gekommen. Wie Außenminister Nikos Dendias bekanntgab, habe er dem Diplomaten ein Ultimatum von 72 Stunden gestellt, um das Land zu verlassen.

Freigegeben in Politik

Beim Besuch des saudi-arabischen Außenministers Adel Al-Jubeir in Athen kam es zu einer Reihe hochrangiger Treffen. Bei einem Empfang im Präsidentenpalais (Proedriko Megaro) hob der griechische Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos die „besondere Rolle Saudi-Arabiens für die Stabilität in der arabischen Welt“ und die Bedeutung dieses Landes als Ansprechpartner im Mittleren Osten für Griechenland hervor.

Freigegeben in Politik