Login RSS
Zum Gedenken an Griechenlands Holocaust-Opfer erzählt das Doku-Drama „Die Studenten von Umberto Primo“ (ΟΙ ΜΑΘΗΤΕΣ ΤΟΥ ΟΥΜΠΕΡΤΟ ΠΡΙΜΟ) die Geschichte von neun griechisch-italienischen jüdischen Grundschülern. Neben hunderten jüdischen Schülern wurden sie an der Umberto Primo, der italienischen Schule in Thessaloniki, unterrichtet ‒ bis im Jahr 1942 die Nazi-Soldaten in die Region einmarschierten.
Freigegeben in Kultur

Griechenlands Israelitischer Zentralrat (Kise) bedankt sich mit einem Schreiben bei Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, dass er sich für die Rückgabe jüdischen Archiv-Materials aus Moskau eingesetzt hatte.

Freigegeben in Politik

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau besuchte am Montag (27.1.) auch Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis die heutige Gedenkstätte in Polen.

Freigegeben in Politik

Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (27. Januar) befindet sich seit Montag der Präsident Israels Reuven Rivlin zu einem offiziellen Besuch in Griechenland.

Freigegeben in Politik

In der nordgriechischen Stadt Kavala wurden vier Personen festgenommen, denen vorgeworfen wird, ein Denkmal für im II. Weltkrieg ermordete Juden schwer beschädigt zu haben.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb