Login RSS

Die Lage für Flüchtlinge und Asylsuchende der LGBTI-Gemeinde (lesbisch, schwul, bisexuell und transgender) in Griechenland ist bisher so gut wie unbekannt. In dieser Woche wurde eine erste Studie zu dieser Problematik vorgestellt, die im Auftrag des Transgender-Fördervereins (SYD) durchgeführt wurde. Befragt wurden 17 LGBTI-Flüchtlinge- und Asylsuchende sowie fünf Arbeitnehmer, die sich aktiv um deren Asylstatus kümmern.

Freigegeben in Politik
Montag, 16. Juli 2018 17:16

Mykonos: beliebtes LGBTQ-Reiseziel

Mykonos ist eines der führenden LGBTQ-Urlaubsziele Europas. Kurz: die Kykladeninsel zählt zu den Homo-freundlichsten Destinationen. Zu diesem Ergebnis kommt der Reiseveranstalter Thomas Cook.

Freigegeben in Tourismus

Am kommenden Montag wird im Parlament in Athen über eine aktuelle Gesetzvorlage debattiert, in der es um die Geschlechtsidentität geht. Darin geht es u. a. darum, dass jeder seine Geschlechtszugehörigkeit selbst bestimmen kann. Argumentiert wird im Gesetzestext damit, dass jeder Mensch das Recht hat, sein Geschlecht als Teil seiner Persönlichkeit zu bestimmen.

Freigegeben in Politik

 Warenkorb