Login RSS

Die Hitze im Sommer zerstörte nahezu die gesamte Muschelproduktion in Nordgriechenland – einem Zentrum der Miesmuschelzucht. Das erste Mal seit Jahrzehnten näherte sich die Wassertemperatur im Thermaischen Golf der 30-Grad-Marke. Der Gemeinderat des nordgriechischen Delta fordert nun finanzielle Unterstützung von der Regierung für die Muschelzüchter.

Freigegeben in Chronik

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 ereignete sich Sonntagnacht (9.1.) kurz vor Mitternacht in der Nähe der nordgriechischen Stadt Florina. Es entstanden leichte Sachschäden vor allem an den oberen Stockwerken von Hochhäusern sowie an drei Balkonen und an mehreren Pkw.

Freigegeben in Chronik

In Nordgriechenland hat sich heute (19.11.) kurz nach Mitternacht auf der Autobahn „Egnatia Odos“ auf der Strecke zwischen Komotini und Xanthi ein tragischer Unfall ereignet, der sieben Menschenleben forderte. Involviert war ein Fahrzeug, das offenbar 14 Migranten illegal zu einem unbekannten Ziel auf dem Festland befördern sollte.

Freigegeben in Chronik

In Nordgriechenland ist in der Region der Prespa-Seen und bei Kastoria die Produktion von Bohnen – die für ihren guten Geschmack besonders gerühmt werden – in Gefahr.

Freigegeben in Chronik

Am Montag (11.10.) meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 2.383 neue Corona-Fälle. Die meisten davon (458) wurden in Athen registriert. Es folgen Thessaloniki mit 349 und Larissa mit 194 positiven Testergebnissen. Die Behörden machen sich vor allem über die Lage in Nordgriechenland Sorgen. Hier gibt es nach wie vor sehr viele Impfverweigerer.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 28

 Warenkorb