Login RSS

Griechische Unternehmen, die in nachhaltige Agrar-Tourismusprojekte investieren wollen, können in Zukunft neue Fördermittel in Anspruch nehmen. Das entsprechende Gesamtbudget beläuft sich auf 49 Millionen Euro und stammt aus EU-Programmen (ESPA). Die bereitgestellten Mittel sollen in Projekte fließen, die die beiden Sektoren Landwirtschaft und Tourismus verbinden.

Freigegeben in Wirtschaft

Griechenland hat tolle, abwechslungsreiche Landschaften zu bieten, die sich ideal mit dem Fahrrad erkunden lassen. Ob Küste, Berge, Pinienwälder, Olivenhaine oder weitläufige Areale mit mediterranem Bewuchs – hier erwarten Radler beeindruckende Gegensätze und übrigens auch zahlreiche schöne Fotomotive!

Freigegeben in Tourismus

Mit einer neuen Broschüre möchte die Kommune von Heraklion die natürliche Schönheit der Insel Kreta bewerben und auf die historischen Dörfer in ihrer Umgebung aufmerksam machen. Das neue Heft mit dem Titel „Heraklion: Geschenke der Natur“ ist in den Sprachen Englisch und Griechisch verfügbar und wird in Kürze an den Infopoints in der Hauptstadt verteilt.

Freigegeben in Tourismus

Santorin ist eine der beliebtesten Inseln der Welt. Um noch mehr Besucher dazu zu animieren, das Eiland zu besuchen, hat das Tourismusunternehmen MTC Group im Auftrag der Stadtverwaltung von Thira ein neues Werbevideo für den Sommer herausgebracht.

Freigegeben in Tourismus

„Greece: You Will Want to Stay Forever“ – „Griechenland: Sie wollen für immer bleiben!“ Unter diesem Slogan läuft seit wenigen Tagen eine neue Kampagne der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr (GZF bzw. EOT). Über konkrete Geschichten soll die Faszination des Landes für Gäste aus dem Ausland bildhaft gemacht werden.

Freigegeben in Tourismus
Seite 3 von 111

 Warenkorb