Das Internationale Festival der Poesie wurde im Jahr 2013 in Athen ins Leben gerufen. Die literarisch-künstlerische Veranstaltung soll dazu beitragen, die griechische Hauptstadt zu einer zentralen Reisedestination von Poesie-Liebhabern werden zu lassen. Vom 21. bis 24. September findet nun die sechste Auflage des Events statt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 21. September 2020 11:27

Überwiegend freundlicher Himmel

Wir hoffen, dass ihr gut durch das stürmische Wochenende gekommen seid und „Ianos“ unversehrt überstanden habt. Am heutigen Montag (21.9.) ist auf der Wetterkarte deutlich zu erkennen, dass sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt. Die Temperaturen liegen alle unter der 30-Grad-Marke. Für die nächsten Tage prognostiziert der Griechische Wetterdienst EMY auch mehr Wolken, aus denen es auch vereinzelt tröpfeln kann. In der Ägäis weht eine frische Brise aus Nord.

Freigegeben in Wetter

Im Jahr 411 v. Chr. wurde die Komödie „Lysistrata“ des griechischen Dichters Aristophanes uraufgeführt. Sie war Teil von Festspielen zu Ehren des Gottes Dionysos im antiken Griechenland. Der Stadtstaat Athen befand sich zu dieser Zeit mitten im Peloponnesischen Krieg. Am heutigen Sonntag (20.9.) spielt das Nationaltheater das genannte Theaterstück in Piräus.

Freigegeben in Ausgehtipps

Seit Donnerstag (17.9.) werden Flüchtlinge aus dem abgebrannten Camp Moria auf der Insel Lesbos unter Polizeibegleitung in das nahegelegene Ausweichlager bei Kara Tepe geführt. Von den mehr als 12.000 Menschen, die seit nunmehr zehn Tagen auf Straßen, Feldern und in provisorischen Notzelten leben, seien bereits 7.000 dort untergebracht. Das teilte Migrationsminister Notis Mitarakis mit.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 18. September 2020 16:29

Blumen im Garten

Ein musikalischer Samstagsausflug zu einem Konzert voller Action, Humor, Dynamik und Theatralik. Das kann die griechisch-brasilianische Sängerin und Songwriterin Katerina Polemi mit ihrer Musik und ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz heute Abend im Megaron Moussikis bieten.

Zusammen mit ihrer Band vereint sie im Verlauf der Live-Show viele weitere und interessante Künstler ihrer Generation. Mit dabei sind Katerina Duska, Angeliki Toumpanaki, Themos Skandamis und Dimitris Kopsis, die allesamt entweder für ihre zärtlichen Stimmen oder ihre fesselnden Lieder bekannt sind. Special Guest ist die in Griechenland berühmte Dimitra Galani, die schon ein „alter Hase“ im Musikgeschäft ist und unter anderem bereits mit Mikis Theodorakis zusammen arbeitete.
Ein duftendes Konzert im kühlen Garten des Megaron, um noch einmal viel Kraft und eine Menge positiver Energie zu tanken, bevor der Herbst beginnt.

Wo: Megaron Moussikis Athen

Wann: Samstag, 19. September I 20.30 Uhr

Weitere Infos und Tickets: hier 

(Griechenland Zeitung/ jw)

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 345