Das Wetter

  • geschrieben von 

Die starken Nord- und Nordostwinde sorgen weiterhin für recht herbstliche Temperaturen in der Metropole. Heute wird die Quecksilbersäule nicht über 22 Grad Celsius klettern.

Ab morgen Mittag wird dann ein Abflauen der Winde erwartet; gleichzeitig wird die Temperatur in den kommenden Tagen wieder steigen. Wegen der heftigen Winde kommt es heute aber noch zu erheblichen Einschränkungen beim Fährverkehr. In den Häfen von Piräus und Rafina erhielten die Schiffe nach Kreta, auf die Ägäis-Inseln und auf den Dodekanes Auslaufverbot.
(© Griechenland Zeitung)

Nach oben