Sonnenstrahlen behalten die Oberhand

  • geschrieben von 
Foto (© Jan Hübel) Foto (© Jan Hübel)

Am heutigen Donnerstag zeigt sich die Sonne recht freigiebig. Gegen Abend Zunahme der Bewölkung vom Westen her. Mit lokalen Regenschauern im Norden und Südosten ist zu rechnen.

Attika (Athen/Piräus): Sonne und bis zu 17° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Der Griechische Wetterdienst EMY prophezeit Sonnenstrahlen und Temperaturen von ebenfalls bis zu 17° C.

Mittelgriechenland: Wind aus Nordost, Höchstwerte: 18° C. Lokale Regenschauer im Gebirge.

Peloponnes: Bewölkt, im Inneren lokale Regenschauer, Temperaturen: 15-18° C.

Ionische Inseln: 18° C. Zunehmende Niederschlagswahrscheinlichkeit ab den Abendstunden.

Ägäis: Die Sonne überwiegt, Temperaturen bis zu 16° C. Auf Kreta kann es zu lokalen Regenschauern kommen. Die Maximalwerte liegen dort bei 18° C.

(GZlm)

Nach oben