Good news fürs Wochenende

  • geschrieben von 
 Archivfoto (© GZ /Martin Schaunhuber) Archivfoto (© GZ /Martin Schaunhuber)

Heute (27.9.) bleibt es zum größten Teil freundlich, zu Niederschlägen kommt es vormittags nur über den Inseln Kefalonia und Limnos. Die Temperaturen steigen an – auf etwa 27° C, auf dem Festland erreichen sie sogar Werte bis zu 30° C. Am Wochenende zeigt sich das Wetter von einer spätsommerlichen Seite: Es wird überwiegend heiter mit Höchstwerten knapp unter 30° C. Die Wassertemperaturen erreichen durchschnittlich noch 24° C bis 25° C.

Attika (Athen/Piräus): Lange sonnig Abschnitte, Bewölkung bis zum Nachmittag. Die Temperaturen erreichen Werte bis zu 30° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): ein größtenteils sonniger Spätsommertag (nach Herbstbeginn) mit Temperaturen um die 26° C. Es bleibt trocken.

Mittel- und Westgriechenland: Der Griechische Wetterdienst EMY erwartet blauen Himmel bei warmen 25° bis 30° C.

Peloponnes: In südlichen Regionen kann es am frühen Nachmittag lokale Regenfälle geben. Bei etwa 27° C bleibt es aber überwiegend heiter. Im Norden weht eine frische Brise aus West.

Ionische Inseln: Allgemein heiter bis bewölkt, morgens kommt es zu Niederschlag über Kefalonia, die Wolken lockern zum Mittag hin auf. Die Temperaturen bewegen sich um die 27° C.

Ägäis: Bis mittags muss man sich auf Regen über Limnos einstellen, ansonsten bleibt es trocken und freundlich. Auf Kreta scheint ganztags die Sonne bei bis zu 28° C, ansonsten Höchstwerte von etwa 25° C. Es weht ein Westwind, der nördlich von Kreta bis zu 6 Beauforts erreicht.

(Griechenland Zeitung / dz)

Nach oben