Login RSS

Noch bis zum 3. März stellen 15 junge, griechische Künstlerinnen und Künstler im Rahmen von „Athen SYN II: GOING VIRAL“ ihre Werke in einer Berliner Galerie aus. Im Mittelpunkt steht dabei die Rolle des Individuums im Kollektiv. Aus Anlass der Schau sprach die Griechenland Zeitung mit der Kuratorin Katja Ehrhardt über die Stellung der zeitgenössischen, griechischen Kunstszene.

Freigegeben in Kultur

Am Dienstag (8.2.) begeht man deN Internationalen Tag der Griechischen Sprache. Offizielles Datum dafür ist der 9. Februar. Aus diesem Anlass laden die Botschaft von Griechenland in Berlin und das Centrum Modernes Griechenland der Freien Universität Berlin um 18 Uhr zu einem Online-Vortrag von Dr. Christos Karvounis zum Thema „Griechische Sprachgeschichte, intralinguale Übersetzung und Sprachideologie“ ein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 13. Januar 2022 09:39

AthenSYN II: GOING VIRAL

Am 20. Januar von 17-21 Uhr findet in der STEINZEIT Galerie die Vernissage von AthenSYN II: GOING VIRAL statt. Präsentiert wird zeitgenössische griechische Kunst mit 14 Künstlerinnen und Künstlern. Die Kuratoren sind Sotirios Bahtsetzis und Katja Ehrhardt.

Freigegeben in Kultur

Einem breiten Publikum in Deutschland wurde er als Panagiotis Sarikakis, Wirt der Taverne „Akropolis“ im ARD-Dauerbrenner „Lindenstraße“, bekannt. Am 21. November ist der Schauspieler und Sänger Kostas Papanastasiou im Alter von 84 Jahren in Berlin gestorben.

Freigegeben in Chronik

Vielleicht findet der eine oder die andere diese Veranstaltung, die wegen der Corona-Einschränkungen online stattfinden muss, gerade deshalb ganz schmeichelhaft: Denn das sechste „Greek Film Festival in Berlin”, das üblicherweise im Kino „Babylon” über die Bühne geht, wird vom 2. bis zum 6. Juni auf der „Festival Scope”-Plattform gestreamt. Somit können erstmals deutschlandweit Interessierte gemütlich vom Sofa aus Filme, die einen Bezug zu Griechenland haben, genießen.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 15

 Warenkorb