Login RSS
Mittwoch, 28. September 2022 09:56

Geschichte Griechenlands zwischen 1940 und 1950

Eine Ausstellung des Goethe-Instituts Thessaloniki widmet sich einem der bedrückendsten Kapitel in der deutsch-griechischen Geschichte: die 1940er Jahre stehen für Besatzung, Holocaust und Bürgerkrieg. Geschichten und persönliche Erfahrungen sollen dazu beitragen eine neue, differenziertere Sicht auf dieses schwierige Jahrzehnt zu schaffen.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 28. September 2022 08:50

Warme Winde bringen Wolken und Tropfen

Der heutige Mittwoch (28.9) wird dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge wieder etwas trübe und auch verregnet – insbesondere im Westen und Nordwesten, wo sich auch Gewitter bilden können. Außerdem muss man auf Kreta und den Inseln der Ostägäis mit Niederschlägen rechnen.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 27. September 2022 13:31

Griechenland feiert den heutigen Welttourismustag

Heute (27.9.) ist Welttourismustag. Auch in Griechenland. In Hellas wird etwa ein Viertel des Bruttoinlandsprodukts im Fremdenverkehr erarbeitet. Es wundert daher nicht, wenn man sich den internationalen Feiern anschließt, die dieses Datum seit 1970 begleiten. Den diesjährigen Internationalen Tag stellte die Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) unter das Motto „REthinkTourism“.

Freigegeben in Tourismus

Nach zweijähriger Pause wird in Thessaloniki wieder das beliebte Honigfest veranstaltet. Vier Tage lang (29.9. bis 2.10.) werden auf dem Freizeitgelände gegenüber dem ΧΑΝΤΗ (Christlicher Verein Junger Menschen) nahe dem Messegelände die Biene und ihre Produkte im Mittelpunkt stehen. Zentrale Themen des Events sind „Die Biene im Strudel des Klimawandels“, die heikle Lage dieser Insekten sowie ihre Relevanz für Umwelt und Mensch.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 27. September 2022 09:09

Südwinde, Sonne und … „Bogdan“

Für den heutigen Dienstag (27.9.) sagt der Griechische Wetterdienst EMY meist wolkiges Wetter sowie lokale Regenfälle voraus. Intensive Wetterphänomene erwartet er für den Westen, Zentralgriechenland und den Norden. Die als „Bogdan“ bezeichnete Schlechtwetterfront veranlasste die Behörden auf Kerkyra, aus prophylaktischen Gründen die Schulen heute (27.9.) geschlossen zu halten.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 795

 Warenkorb