Samstag, 26. Oktober 2019 09:27

Das Wechselspiel von Wasser und Licht

Eine Ausstellung des Landschaftsfotografen Theodoros Papageorgiou ist seit dem 25. Oktober im Museum für Wasserkraft in Dimitsana zu sehen. Unter dem Titel „The colour of water“ werden Fotografien von Wasserlandschaften in Arkadien und dem Rest der peloponnesischen Halbinsel gezeigt. Im Fokus steht das Wechselspiel zwischen Licht und Wasser. Das Museum für Wasserkraft in Dimitsana ist Teil der Stiftung der Piräus Bank. Eintritt frei.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 22. Oktober 2019 12:00

Kant und Sokrates

Immanuel Kant galt seinen romantischen Kritikern als allein auf die Schrift und die Vernunft setzender kalter Philosoph, ohne Sinn für das Gefühl und für die Bedürfnisse der Menschen. Im Rahmen eines internationalen Kant-Kongresses, der vom 23. bis 25. Oktober 2019 in Athen stattfindet, soll das Gegenteil bewiesen werden.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 21. Oktober 2019 16:22

Griechenland zu Gast in Berlin

Mit Unterstützung der griechischen Botschaft in Berlin findet vom 24. bis zum 27. Oktober die 1. „KulTour am Mittelmeer“, eine kulturell und kulinarisch reichhaltige, viertägige Veranstaltung statt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Sonntag, 20. Oktober 2019 14:27

Moderne Kunst in der Ziegelei

Die Kulturstiftung der Piräus Bank lädt noch bis Ende des Jahres zu einer Ausstellung ins Ziegelei-Museum in der alten Tsalapatas Ziegelfabrik in Volos. Elf Künstler haben sich unter dem Titel „Terra In-cognita“ von der Ziegelfabrik und den dort verwendeten Materialien, wie Lehm und Ton, inspirieren lassen und moderne Kunstwerke kreiert.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:09

Bauhaus: Seine prägenden Debatten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums findet am Donnerstag (17.10.) im Kulturzentrum Stavros Niarchos ein Vortrag von Prof. Dr. Karin Wilhelm, emeritierte Professorin für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt statt. Auf der Grundlage der Funktionalismuskritik im Feld der Postmoderne aus den 1980er Jahren wird der Vortrag einige Aspekte der architekturtheoretischen und gesellschaftspolitischen Debatten diskutieren, die die Gründungsphase in Weimar unter dem Architekten Walter Gropius substantiell geprägt haben.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 3 von 295