Die konservative Athener Tageszeitung „Kathimerini“ feierte in diesen Tagen ihr 100-jähriges Bestehen. Die erste Ausgabe erschien am 15. September 1919.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 14. November 2019 10:24

Here comes the sun …

In der südlichen Hälfte Griechenlands klärt es sich heute (14.11.) auf. Im Norden und auf den Inseln der Ostägäis sind – nach Angaben des Griechischen Wetterdienstes EMY – ganztägig Niederschläge zu erwarten. Die Höchsttemperaturen liegen um die 22° C. Die Südwinde an der Westküste und der Ägäis haben sich wieder beruhigt.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 06. November 2019 15:29

Antikes und seine Replika in Thessaloniki

Die Ausstellung „Imitation und Inspiration“, die in den Räumlichkeiten des Archäologischen Museums von Thessaloniki zu sehen ist, zeigt antike Kunstwerke und von ihr inspirierte moderne Kunst. 110 Exponate aus über fünf Jahrtausenden werden ausgestellt, angefangen von der Zeit der Protokykladen bis hin zum 20. Jahrhundert. Zudem werden die verwendeten Materialien und die Methoden und Ziele der Künstler hervorgehoben, die Repliken antiker Meisterwerke geschaffen haben. Geöffnet ist täglich von 8 bis 20 Uhr.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 05. November 2019 11:29

Harmonische Mosaike im Byzantinischen Museum

Im Byzantinischen und Christlichen Museum Athen ist noch bis zum 22. November eine Ausstellung von Timea Karkiss zu sehen. Die Künstlerin ist auf Muster und Bilder spezialisiert, welche beim Zusammenfügen von verschiedenfarbigen bzw. verschieden geformten Teilen entstehen, sprich: die Kunst des Mosaiklegens. Karkiss wendet für ihre Arbeiten die traditionelle Technik aus der römischen und byzantinischen Zeit an. Dafür nutzt die gebürtige Ungarin von Hand gebrochene Stein- und Glasfliesen. So entstehen nicht nur wunderschöne, sondern auch einzigartige Mosaike. Timea Karkiss hat an der Friaulischen Mosaikschule bei Venedig ihr Handwerk erlernt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 31. Oktober 2019 10:29

Regenreiches Festland – heitere Ägäis

Heute (31.10.) verschlechtert sich das Wetter spürbar. Auf dem griechischen Festland herrschen Niederschläge und Gewitterwolken vor. In der Ägäis gibt es dagegen nur vereinzelte Regenwolken. Die Temperaturen erreichen laut dem Griechischen Wetterdienst EMY 15° C (Epirus) bis 25° C (Rhodos). Die Wassertemperatur beträgt immerhin noch 20° C im Thrakischen Meer und bis zu 25° C in der südlichen Ägäis.

Freigegeben in Wetter
Seite 2 von 295