Login RSS

In einem richtungsweisenden Beschluss hat das Umwelt- und Energieministerium die Einrichtung von Windparks auf 14 Kleininseln in der Südägäis gestoppt – die Investition bedrohe die einzigartigen Ökosysteme. Ähnlich urteilte ein Gericht in Nordgriechenland in einem anderen Fall.

Freigegeben in Chronik

Am heutigen Freitag (21.05.) ist es auf dem Festland teilweise bewölkt, auf den Inseln hingegen dominiert heiteres Wetter. In vielen Regionen weht ein kräftiger Wind aus Nord, der aber schrittweise nachlässt. Im äußersten Norden des Landes kommt es zu starken Schauern und Gewittern. Die Tageshöchstwerte erreichen 29° C, liegen jedoch überwiegend bei etwa 25° C und darunter. Für das Wochenende erwartet der Griechische Wetterdienst EMY heiterere Wetterverhältnisse, die Temperaturen werden steigen.

Freigegeben in Wetter

Der Facettenreichtum der griechischen Inseln ist schier unbegrenzt. Jede von ihnen ist etwas ganz Besonderes, keine ist wie die andere. In einem ganz persönlichen Ranking werden hier fünf Destinationen präsentiert. Diese Aufzählung lässt sich aber beliebig ergänzen …

Freigegeben in Tourismus

Die dreiteilige Doku-Reihe „Inselträume“ nimmt die Zuschauer im ersten Teil mit auf eine Reise in die südliche Ägäis zu den Kykladen. Die Inselgruppe lockt jährlich als eine der beliebtesten Reisedestinationen Griechenlands zahlreiche Touristen an ihre Strände. Wer an die Kykladen denkt, dem kommen sofort Bilder der malerischen Vulkaninsel Santorin oder Mykonos in den Kopf. Weniger bekannt, aber mindestens genauso traumhaft sind ihre kleineren Nachbarinseln wie Ios oder Folegandros.

Freigegeben in TV-Tipps
Freitag, 22. Januar 2021 15:07

Doku-Reihe: Griechenland von Insel zu Insel

Die fünfteilige Doku-Reihe „Griechenland: Von Insel zu Insel“ nimmt einen mit auf eine Reise quer durch Hellas. Besucht werden die Kykladen, die Dodekanes-Inseln, Kreta, die Ionischen Inseln und die Halbinsel Peloponnes. Neben der traumhaften Landschaft und wichtigen kulturellen Stätten werden Portraits von Mönchen auf den Kykladen, dem Wächter einer islamischen Bibliothek auf Rhodos oder einem Bungeejumper auf der Peloponnes gezeichnet.

Kykladen – 13.20 Uhr

Die Inseln sind bekannt für ihre malerischen Buchten und türkisblaues Meer. Zu den bekanntesten Inseln zählen Mykonos und Santorin. Die sogenannten Ringinseln gelten als Wiege der Bildhauerei und blicken auf geschichtsträchtige Epochen zurück.

Dodekanes – 14.05 Uhr

In der Dokumentation werden die schönsten und spannendsten Seiten der „Zwölfinseln“ gezeigt. Neben einem Besuch in der Grotte, in der der Heilige Ioannis die Apokalypse geschrieben hat, geht die Reise auch auf Kalymnos, wo die Kunst des Freitauchens von den Schwammfischern hoch gehalten wird. Letztendlich endet die abenteuerliche Reise auf Rhodos.

Kreta – 14.50 Uhr

Wohl eine der mit beliebtesten Urlaubsziele in Griechenland und Schauplatz für den Filmdreh des Klassikers Alexis Sorbas. Die Reise beginnt bei Elafonisi und geht weiter ins Landesinnere bis in den Osten der Insel. Erkunden Sie Land und Leute auf dieser traumhaften Insel, der Geburtsstätte des Zeus.

Ionische Insel – 15.35 Uhr

Von Korinth bis nach Olympia und viele weitere bedeutende Orte erkundet der vierte Teil dieser Serie. Die Peloponnes bildet den Rahmen einiger antiker Mythen und ist heute noch so faszinierend wie je zuvor.

Peloponnes – 16.15 Uhr

Der letzte Teil rundet die Reportage ab und führt von Korfu, über Paxos, Antipaxos, Ithaka und Kefalonia nach Zakynthos. Neben vielen Sehenswürdigkeiten, werden auch einige Verwendungsmöglichkeiten und Produkte aus Olivenöl und die Kunst der Seifenproduktion gezeigt.

Mittwoch, 27. Januar| ab 13.20 Uhr | 3sat

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 20

 Warenkorb