Login RSS

Die ungehinderte, ausreichende und tragfähige Verbindung der griechischen Inseln mit dem Festland müsse eine nationale Priorität sein. Das stellte der Parlamentarier der drittstärksten Parlamentskraft PASOK-KinAl Dimitris Biangis vor dem Hintergrund der ständig steigenden Preise für Fährtickets fest.

Freigegeben in Wirtschaft

Steigende Kosten für Treibstoffe wirken sich nach wie vor auch auf die Preisgestaltung bei den Fährtickets aus. Im Juli sollen die Schiffspassagen Informationen der halboffiziellen Nachrichtenagentur ANA-MPA zufolge erneut teurer werden. Schon im Juni ist eine Heraufsetzung erfolgt, die sich im Durchschnitt bei fünf bis zehn Prozent bewegte.

Freigegeben in Tourismus

Für Samstag (14.8.) erwartet der Griechische Wetterdienst (EMY) teilweise Wolken und etwas Regen über Zentralmakedonien, Thessalien und dem östlichen Festland. In den restlichen Teilen des Landes wird es durchgehend heiter.

Freigegeben in Wetter

Passagiere, die mit dem Schiff unterwegs sind, werden seit Donnerstag (15.7.) beim Betreten einer Fähre von der Hafenpolizei bzw. von der Küstenwache kontrolliert. Das wurde am Mittwoch von den zuständigen Behörden beschlossen. Das neue Prozedere bringt aber für die Reisenden kaum Änderungen.

Freigegeben in Tourismus

Am heutigen Mittwoch (14.7.) wird es sonnig und heiß. Zeitweise Bewölkung erwartet der Griechische Wetterdienst EMY nur im nördlichen und westlichen Festland. Die Rekordwerte werden heute in Thessalien (42° C) sowie bei Agrinio und Korinth (jeweils 38° C) gemessen.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 21

 Warenkorb