Das Quecksilber steigt heute nach oben. Mit 38° C ist Thessalien der heißeste Punkt, dicht gefolgt von Lamia, Attika, Euböa und Korinth. Ansonsten bewegen sich die Höchstwerte etwa um die 30-Grad-Marke. Nordgriechenland ist von Wolken bedeckt, mit hoher Wahrscheinlichkeit kann es in Makedonien auch regnen.

Freigegeben in Wetter

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 auf der Richterskala hat sich am Dienstag gegen 8 Uhr etwa 24 Kilometer west-südwestlich der Insel Nisyros in der Ägäis ereignet. Spürbar gewesen ist es zum Teil auch auf der Insel Kos. Die Fokustiefe lag bei mehr als 100 Kilometern. Aus diesem Grund ist es nicht markant spürbar gewesen und es wurden keine weiteren Sachschäden oder gar Verletzte gemeldet. Die Seismologen beobachten das Phänomen, zeigen sich aber nicht besonders beunruhigt.  

Freigegeben in Chronik