Login RSS

Die Ära der Eisenbahn kehrt nach Griechenland zurück. Am Mittwoch (26.5.) kündigte der Minister für Infrastruktur Kostas Karamanlis eine Investition in Höhe von 3,3 Milliarden Euro für die Bahn an.

Freigegeben in Wirtschaft

Eisenbahnfreunde bekommen einen weiteren Grund, ihren Urlaub in Griechenland zu verbringen. In der nordgriechischen Region Pieria soll im alten Bahnhof „Alyki“ ein Gästehaus entstehen; übernachtet wird in sieben wieder aufpolierten alten Eisenbahnwagen.

Freigegeben in Tourismus

Ein Gericht in Athen hat drei für diesen Monat geplante Arbeitsniederlegungen der Panhellenischen Bahnarbeitergewerkschaft als illegal eingestuft.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 30. Oktober 2019 15:58

Mehrere Bahnstreiks für November geplant

Im November kommt es zu mehreren Arbeitsniederlegungen bei der Griechischen Bahn (OSE). Diese Entscheidung traf der Panhellenische Bund der Bahnangestellten.

Freigegeben in Chronik

Aus Protest gegen den Mangel an Lehrkräften haben am Montagmorgen die Schüler des Lyzeums der nordgriechischen Kleinstadt Adendro und deren Eltern den Eisenbahnverkehr zwischen Thessaloniki und Athen blockiert;

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb