Der beste Kreuzfahrthafen im östlichen Mittelmeer liegt in Griechenland: Es handelt sich um den Hafen von Piräus OLP.

Freigegeben in Wirtschaft

Dieses Jahr werden mehr als fünf Millionen Kreuzfahrtouristen einem griechischen Hafen zumindest einen Blitzbesuch abstatten.

Freigegeben in Chronik

Der Güterumschlag im Hafen von Piräus (OLP) nimmt ständig zu. So verzeichnete das Automobil-Terminal 2017 einen Zuwachs von 19,13 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2016.

Freigegeben in Wirtschaft

In der Werft von Perama bei Piräus ist am Freitag das rundum überholte Schwimmdock „Piraeus I“ feierlich übergeben worden. Es hat eine Kapazität von 30.000 Tonnen, ist 202 Meter lang und hat eine Innenbreite von 31 Metern. In ihm können kleinere Passagierschiffe repariert werden.  

Freigegeben in Politik

Die Osterfeierlichkeiten erreichen bis zum Ende der Woche ihren Höhepunkt. Bereits jetzt ist ein erhöhtes Aufkommen der Passagiere in Häfen, auf Flughäfen und Bahnhöfen zu verzeichnen. Entsprechend verdichtet sich auch auf den Nationalstraßen der Verkehr.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 2