Die Einwohner von Lesbos und die freiwilligen Helfer, die dort aktiv sind, sollen für ihren selbstlosen Einsatz in der Flüchtlingskrise den Friedensnobelpreis bekommen. Das zumindest ist das Anliegen einer Petition, die zurzeit über das Kampagnen-Netzwerk Aaavaz.org im Internet läuft.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 17. November 2015 14:49

Eine wahrhaft königliche Begegnung

Es ist Samstag, der 30. Mai 2015, seit 1 Woche sind wir wieder in unserer 2. Heimat, in Griechenland!

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Montag, 16. November 2015 15:30

Malerische Augenblicke

Es war im Jahr 1989 und wir fuhren bereits 10 Jahre nach Ellada.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Donnerstag, 12. November 2015 15:48

TV-Tipp: Lesbos – Helfer der Gestrandeten

Es sind Momente, die sich einbrennen: Frauen, Männer und Kinder torkeln auf den Strand, sinken völlig erschöpft zu Boden. Ein Junge, der eigentlich „zu groß" zum Weinen scheint, heult hemmungslos.
Wir sind am Strand von Lesbos, mitten in der Nacht. Ein Schlauchboot strandet, ausgelegt für 30 Menschen, mit 60 Flüchtlingen völlig überladen. Schreie hallen durch die Dunkelheit. Alle sind klitschnass, es ist kalt und doch haben sie Glück in dieser Nacht.

Freigegeben in TV-Tipps

Pünktlich um zwölf Uhr Ortszeit landete am Donnerstagmittag der aus Berlin kommende Flieger mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier an Bord auf dem Athener Flughafen Eleftherios Venizelos. Der SPD-Politiker war für einen eintägigen Besuch in die griechische Hauptstadt gereist – geplant waren ursprünglich eigentlich zwei Tage Aufenthalt, doch die aktuellen Entwicklungen hatten ihre eigene Dynamik.

Freigegeben in Politik
Seite 23 von 26