Login RSS
Donnerstag, 09. September 2021 17:00

Hohes Gewinnplus für „Plastika Thrakis“

Ein bemerkenswertes Plus in Höhe von 384,1 % konnte das griechische Unternehmen „Plastika Thrakis“ bei seinen Gewinnen im ersten Halbjahr des Jahres erzielen.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Patisserien der Stadt Xanthi in Westthrakien sind bekannt für ihre Schokoladenspezialität namens Karioka/Carioka. Zwar findet man diese halbkreisförmige, in dunkle Schokolade getauchte Süßigkeit auch in anderen Teilen Griechenlands, doch nirgends schmeckt sie so lecker wie im Nordosten des Landes.

Freigegeben in Chronik

Eine digitale Begegnung mit 17 Schülerinnen und Schülern einer Schule für die muslimische Minderheit in der nordgriechischen Region Xanthi und ihrer Lehrerin hatte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (18.5.). Es handelt sich um die Grundschule von Pachni der Gemeinde Myki in Thrakien. Besucht wird diese Bildungseinrichtung überwiegend von Kindern der muslimischen Minderheit: Es handelt sich um Pomaken, Roma und türkischsprachige Einwohner.

Freigegeben in Politik

Am Dienstag (23.6.) wurden in Griechenland sechzehn neue Corona-Fälle registriert. Acht davon in der Region Xanthi im Nordosten des Landes.

Freigegeben in Chronik

Die Gemeinde Echinos in der nordgriechischen Region Xanthi steht seit heute Morgen 6 Uhr und für die kommenden sieben Tage unter einer strengen Quarantäne. Die Einwohner dürfen das Haus nur verlassen, wenn sie Lebensmittel oder Medikamente einkaufen müssen.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 7

 Warenkorb