Login RSS
Mittwoch, 31. Oktober 2018 10:40

Überfälle auf Busse in der Umgebung Athens

Angestellte der Athener Busgesellschaft sowie der Elektrobahn ISAP sind besorgt: In letzter Zeit haben sich Überfälle auf vorbeifahrende Züge und Busse vermehrt.

Freigegeben in Chronik

In Athen werden am morgigen Mittwoch, dem 1. März, sowie am Freitag, dem 3. März, die öffentlichen Verkehrsmittel, die auf Schienen fahren, abermals bestreikt. Es werden weder U-Bahnen (Attiko Metro), noch Elektro- (ISAP) oder Straßenbahnen (Tram) im Einsatz sein.

Freigegeben in Chronik

Am morgigen Donnerstag werden die Angestellten der Athener „Blauen Stadtbusse“  von Dienstbeginn bis 9 morgens sowie von 21 Uhr bis Dienstende ihre Arbeit niederlegen. Damit protestieren sie gegen geplante Veränderungen der Dienstpläne angesichts des bevorstehenden Winters. Der Verwaltung des Unternehmens werfen sie vor, „sowohl zu Lasten der Angestellten als auch der Passagiere“ zu agieren.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb