Login RSS
Dienstag, 15. Juni 2021 12:17

Zwölf Jahre neues Akropolis Museum Athen

Am Sonntag (20.6.) feiert das Athener Akropolis Museum sein zwölf jähriges Bestehen. An dem gleichen Tag wird die Ausstellung „Marathon – Salamis. Auf den Spuren des Mythos und der Geschichte“ eingeweiht.

Freigegeben in Kultur

Die Künstler Francesco Piazza und Vassilis Karabatsas haben sich anlässlich des 200. Jahrestages der griechischen Revolution etwas Besonderes einfallen lassen: Sie versammelten die Werke von 15 Künstlerinnen und Künstlern aus Griechenland und Italien zu einer Schau, in der sich die Teilnehmenden kreativ und philosophisch mit der griechischen Revolution von 1821 auseinandersetzen.

Freigegeben in Kultur

Anlässlich des 200. Jahrestages seit Ausbruch der griechischen Revolution präsentiert die Sianti Galerie in Athen die digitale Ausstellung „Lasst uns noch einmal die Freiheit anrufen“. Kunstliebhaber dürfen sich über eine abwechslungsreiche Auswahl von Werken verschiedener zeitgenössischer Künstler freuen, die den Verlauf der Revolution von 1821 auf kreative Weise nachzeichnen.

Freigegeben in Kultur

Die Wanderausstellung „Von Angesicht zu Angesicht mit der Vergangenheit“ lässt nach 2.500 Jahren mithilfe digitaler Technologien die Überreste des 11-jährigen Mädchens Myrtis wieder lebendig werden. In einer virtuellen Veranstaltung auf dem Youtube-Kanal der griechisch-deutschen Schule „Ellinogermaniki Agogi“ wird das digitale Myrtis-Museum vorgestellt.

Freigegeben in Kultur

In einer digitalen Ausstellung widmet sich das Museum der Geschichte der griechischen Tracht anlässlich des 200. Jubiläums der Revolution der Entwicklung der Kleidung und erzählt in zwölf unabhängigen Episoden und anhand von Exponaten ihre Geschichte von 1821 bis in die Gegenwart.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 72

 Warenkorb