Login RSS

Dem Brandschutz wird in diesem Jahr eine deutlich größere Rolle zugeschrieben als bisher. Einzelheiten gab die Feuerwehr in dieser Woche bekannt.

Freigegeben in Politik

Eine Schlechtwetterwelle überzog in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (19.5.) besonders die Region Attika. Es kam zu starken Regenfällen und Gewittern mit Blitzeinschlägen und stürmischen Winden.

Freigegeben in Tourismus

Der Schutz vor Waldbränden hat in Griechenland bereits am 1. Mai begonnen und wird bis zum 31. Oktober anhalten. Regierungssprecher Jannis Ikonomou erklärte am Dienstag (3.5.), dass die verheerenden Waldbrände des letzten Sommers dazu zwingen würden, „uns besser und eher als in den Vorjahren darauf vorzubereiten“.

Freigegeben in Politik

In den vergangenen Wochen ereignet sich eine für die Jahreszeit überdurchschnittlich hohe Anzahl von Wald- und Buschbränden. Innerhalb einer Woche war die Feuerwehr landesweit in mehr als 400 Fällen im Einsatz.

Freigegeben in Chronik

Ein Feuer, das am Mittwoch im nordgriechischen Krankenhaus Papanikolau in Thessaloniki ausgebrochen war, kostete insgesamt zwei Menschenleben. Am Donnerstag (7.4.) verstarb ein 52-jähriger Patient an seinen schweren Brandwunden.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 31

 Warenkorb