Login RSS

Mozarts begehrte Oper kehrt in einer eindrucksvollen, innovativen Inszenierung, die in Berlin lanciert und weltweit bereits berühmt geworden ist, zur Griechischen Nationaloper zurück. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 01. Februar 2018 11:59

Stefanos Lazaridis: Zynische Romantik

Die Hommage an den renommierten Bühnenbildner und ehemaligen künstlerischen Leiter der Griechischen Nationaloper GNO wird durch eine erweiterte Ausstellung seiner hoch anerkannten und einflussreichen Werke im Stavros Niarchos Kulturzentrum ergänzt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Tanz: „John“ – DV8 Physical Theatre
Athen. Für die Umsetzung der neuen Performance des Künstlerkollektivs DV8 hat der Choreograph Lloyd Newson Interviews mit 50 Männern geführt. Diese wurden nach ihrer ehrlichen Meinung über Themen wie Liebe und Sex befragt. Die persönlichen Erfahrungen, welche in den Interviews gesammelt wurden, bearbeitete die Gruppe zu einer Bühnenshow, welche heute Abend ab 20.30 Uhr auf der Hauptbühne des Onassis Kulturhauses in Athen dem Publikum präsentiert wird.

Freigegeben in Ausgehtipps
Griechenland /Athen. Die griechische Nationaloper, Ethniki Lyriki Skini, hat jetzt eine Soforthilfe in Höhe von zwei Millionen Euro erhalten, um einen Teil der laufenden Kosten decken zu können. Dies wurde in einer Mitteilung der Lyriki Skini am gestrigen Dienstag bekannt gegeben. Weiter hieß es, dass das finanzielle Defizit „in dieser für die Staatsoper finanziell sehr schwierigen Zeit“ auf mittlerweile rund 10 Millionen Euro angestiegen sei. Erst Anfang September war der bisherige Vorstandsvorsitzende des Verwaltungsrates, Odysseas Kyriakopoulos, zurückgetreten.
Freigegeben in Kultur
Seite 3 von 3

 Warenkorb