Skiathos und die übrigen Inseln der nördlichen Sporaden beziehen seit dieser Woche ihren elektrischen Strom über Euböa, die zweitgrößte Insel des Landes.

Freigegeben in Wirtschaft

 Warenkorb