Login RSS

Der Bahnhof in Káto Lechoniá ist ein Schmuckstück, ein Bauwerk aus der Gründerzeit, mit Vordächern aus Holz, das Gebäude an sich aus solidem Stein, ockerfarbig der Verputz. Außer uns und einigen Individualtouristen steht eine lustige griechische Reisegruppe am Bahnsteig.

Freigegeben in Tourismus
Mit einer Nachtpartie feiert die Schmalspurbahn auf der Pilion-Halbinsel am heutigen Montag ihren 110. Geburtstag. Der Jubiläumszug setzt sich um 18.30 Uhr in Gang, um von Ano Lechonia unweit der thessalischen Hafenstadt Volos zum traditionellen Ort Milies im südlichen Pilion zu fahren. Bereits vorher gibt es am Bahnhof von Lechonia ab 17.
Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 4

 Warenkorb