Login RSS

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt in Griechenland weiterhin hoch. Am gestrigen Donnerstag (27.8.) wurden 259 neue Covid-Fälle von den Gesundheitsbehörden registriert, 25 davon an den Grenzübergängen. Einen kleinen Lichtblick bietet die sogenannte Reproduktionszahl (R), die die Anzahl der Personen angibt, die im Durchschnitt von einem Fall angesteckt werden.

Freigegeben in Chronik

Die Regierung beschließt härtere Maßnahmen, um eine mögliche Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Am Montag (20.7.) kündigte Regierungssprecher Stelios Petsas an, dass bis zum 4. August die Einreise mit dem Pkw nach Griechenland nur noch über sechs Grenzübergänge möglich sein wird: Kakavia, Krystalopigi, Evzones, Promachonas, Nymfäa und Kypi.

Freigegeben in Politik

„Es sind 33 Tage seit meiner ersten Rede, seitdem die Pandemie des Coronavirus ausgebrochen ist, vergangen.“ Mit diesen einleitenden Worten wandte sich Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Montagabend (13.4.) an seine Mitbürger.

Freigegeben in Politik

Etwa sechs Monate nach dem Wahlsieg der konservativen Nea Dimokratia (ND) zählte Regierungssprecher Stelios Petsas wichtige Punkte der geleisteten Arbeit des Kabinetts von Premier Mitsotakis auf.

Freigegeben in Politik

Im Versuch, die Inseln der Ägäis von einer zunehmenden Anzahl von Flüchtlingen zu entlasten, werden immer mehr Asylberechtigte auf das griechische Festland umgesiedelt. Doch dort mehren sich Proteste gegen diese Praxis.

Freigegeben in Politik
Seite 2 von 2

 Warenkorb