Login RSS

Dass die Verschmutzung der Meere ein akutes Problem ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Forschern zufolge schwimmen derzeit mehr als 250.000 Tonnen Plastikmüll auf den Ozeanen der Welt. Wissenschaftler des staatlichen Griechischen Zentrums für Meeresforschung (HCMR) belegen nun in einer neuen Studie, dass besonders das Mittelmeer von diesem Negativtrend betroffen ist.

Freigegeben in Kultur

Die Praxis des „Mobbings“ bzw. der Ausübung psychischer Gewalt am Arbeitsplatz ist auch in Griechenland nicht unbekannt. Etwa 85 % der Arbeitnehmer in Hellas wissen, um was es dabei geht. Etwa vier von zehn der Befragten (38 %) sind mindestens einmal in ihrem Arbeitsleben Opfer derartiger seelischer Schikanen geworden.

Freigegeben in Chronik

Ab einem Alter von 18 Jahren dürfen in Griechenland alkoholhaltige Getränke erworben werden, zum Glas oder zur Flasche greifen hier junge Menschen aber sehr viel früher: Knapp 40 Prozent haben schon vor ihrem 15. Lebensjahr Alkohol getrunken. Das ist das Ergebnis einer jüngst veröffentlichten Studie des Fachbereichs Biomedizintechnik der Universität West-Attika.

Freigegeben in Chronik

Die unabhängige Organisation DiaNEOsis hat sich in einer Studie mit der Migration in Griechenland beschäftigt. Ins Blickfeld genommen wurden dabei die Migranten am Anfang der neunziger Jahre, die Asylsuchenden von heute sowie die Meinung der Griechen.

Freigegeben in Chronik

Auf den Inseln Lesbos, Chios und Samos im Osten der Ägäis wurde für Mittwoch (22.1.) ein Generalstreik ausgerufen. An dem Streik beteiligen sich sowohl Bürger als auch Geschäftsinhaber und die Angestellten in den jeweiligen Gemeinden und der Präfektur.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 3

 Warenkorb