Login RSS

Griechenland möchte die touristische Saison gern verlängern und das Land noch attraktiver für Touristen aus dem Ausland machen. In einem Fernsehinterview erklärte Tourismusminister Vassilis Kikilias in der vorigen Woche, dass man etwa Wein- sowie den religiösen Urlaub vorantreiben wolle.

Freigegeben in Politik

Die Insel Skiathos ist eine vorbildliche Insel, was das Impfverfahren gegen das Coronavirus betrifft: 95 Prozent der Bevölkerung seien dort bereits komplett gegen Covid-19 geimpft worden. Das erklärte Tourismusminister Charis Theocharis nach einem Gespräch mit Vertretern der Gemeinde. Theocharis hatte am Montag (2.8.) der Sporaden-Insel einen offiziellen Besuch abgestattet.

Freigegeben in Tourismus

Das legendäre Schiffswrack von Zakynthos soll bald von Touristen wieder besucht werden können. Das stellte Tourismusminister Charis Theocharis in dieser Woche im Parlament fest. Derzeit sei dies aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Freigegeben in Tourismus

Die Sicherheit der Bürger und Urlauber Griechenlands hat für die Regierung angesichts der Corona-Pandemie oberste Priorität. Das stellte am Montag (19.7.) Tourismusminister Charis Theocharis während einer Rede im Parlament fest; er fügte hinzu, dass die Regierung dafür sorgen werde, dass die ergriffenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus auch eingehalten würden.

Freigegeben in Tourismus

Als eine Art „Gleichgewichtsübung“ für sein Ressort bezeichnete am Montag (28.6.) der griechische Tourismusminister Charis Theocharis den diesjährigen Sommer. In einem TV-Interview erklärt er, dass es das Ziel sei, so wenig wie möglich Einschränkungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus durchzusetzen, ohne aber die Gesundheit der Bürger des Landes sowie der Urlauber in Gefahr zu bringen.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 5

 Warenkorb