Login RSS

Griechenlands Beliebtheit hat während der Pandemie kaum nachgelassen, und 2022 wird ein weiteres Erfolgsjahr werden. Sichern Sie sich Ihren Traumurlaub, bevor die Menschenmassen ankommen. Wenn Bilder von blauen Kuppeln und weißen Höhlenhäuser Ihr Verlangen nach einem Ausflug an die Ägäis im nächsten Frühjahr oder Sommer geweckt haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit der Urlaubsplanung zu beginnen.

Freigegeben in Tourismus

Die touristische Sommersaison scheint für Griechenland trotz der Corona-Pandemie besonders gut verlaufen zu sein. Aktuellen Erhebungen zufolge ist Hellas besonders für Urlauber aus Deutschland eine beliebte Destination in den vergangenen Monaten gewesen.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland möchte die touristische Saison gern verlängern und das Land noch attraktiver für Touristen aus dem Ausland machen. In einem Fernsehinterview erklärte Tourismusminister Vassilis Kikilias in der vorigen Woche, dass man etwa Wein- sowie den religiösen Urlaub vorantreiben wolle.

Freigegeben in Politik

Ein atemberaubendes Umsatz-Plus in Höhe von 766 % erzielten die griechischen Tourismus-Unternehmen im zweiten Quartal des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahr, als die Corona-Krise der Branche schwer zu schaffen machte. Wie aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervorgeht, schnellte auch der Umsatz der Unternehmen des Gastronomiegewerbes in die Höhe: Hier gab es im Vergleich zum Vorjahr Zuwächse von 73,1 %.

Freigegeben in Tourismus

Während Griechenland vorerst bereits ab Juni mit einem Touristen-Boom – im Vergleich zu 2020 – gerechnet hatte, verschieben sich die Erwartungen nun eher auf den Spätsommer. Ab September werden spürbar mehr Urlauber aus dem Ausland erwartet. Besonders enttäuschend sind im Moment die Ankunftszahlen aus Großbritannien.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 6

 Warenkorb