Login RSS
Montag, 08. März 2021 10:59

Grauer Himmel und vereinzelte Schauer

Der Start in die neue Woche fällt eher grau aus. Am Morgen scheint am heutigen Montag (8.3.) in einigen Regionen noch die Sonne, ab Nachmittag ist aber fast der gesamte griechische Himmel von Wolken bedeckt. In vielen Teilen des Landes sollte man heute den Regenschirm griffbereit halten: anfangs nur im Westen, später auch in Mittelgriechenland sowie im Süden.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 05. März 2021 10:15

Angenehmer Freitag und wolkiges Wochenende

Der heutige Freitag (5.3.) beginnt mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Ab Mittag ziehen einige Wolken auf, die sich ab Nachmittag, je nach Region, unterschiedlich stark verdichten. Vor allem im Westen sowie auf der Peloponnes verschwindet die Sonne, und in der Nacht muss man dort mit Niederschlag rechnen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge wird es heute mild mit Tageshöchstwerten um die 20° C. Der Wind weht mit mäßiger Geschwindigkeit, vorwiegend aus Südwest.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 03. März 2021 10:47

Temperaturanstieg und viel Sonne

Am heutigen Mittwoch (3.3.) verwöhnt der Wettergott Griechenland mit viel Sonne, lediglich auf den Ägäischen Inseln kann bis in die Vormittagsstunden leichter Niederschlag auftreten. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge bewegen sich die Tageshöchstwerte heute um die 15-Grad-Marke, auf der Peloponnes und den Dodekanes-Inseln wird es heute mit 19° C am wärmsten.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 02. Februar 2021 09:37

„Hörst du den Südwind …?“

Am heutigen Dienstag (2.2.) wird es noch etwas feucht werden. Der Griechische Wetterdienst EMY prophezeit Niederschläge bzw. auch Gewitter für den Westen, die Inseln der östlichen Ägäis sowie den Dodekanes. Auch im restlichem Landesgebiet dominieren die Wolken, und hin und wieder kann es tröpfeln.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 15. Januar 2021 10:32

Weiße Flocken an der blauen Ägäis

Den schönen Namen den tragisch ertrunkenen Leandros erhielt die Schlechtwetterfront, die in diesen Tagen Griechenland heimsucht. Am heutigen Freitag (15.1.) zieht sie in Richtung Osten und Süden weiter und bringt, so wie bereits in nördlichen Regionen, Kälte und Schnee mit sich. Teilweise bleiben im Norden Schulen geschlossen (Florina) oder beginnen etwas später mit dem Unterricht. Heute um 10 Uhr griechischer Zeit fand wegen „Leandros“ sogar eine Krisensitzung von Regierungsmitgliedern statt.

Freigegeben in Wetter
Seite 10 von 14

 Warenkorb