Login RSS

Das Coronavirus breitet sich in Griechenland immer schneller aus. Am Montag (2.11.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 1.152 neue Corona-Infektionen; 362 wurden im Großraum Attika registriert und 210 in Thessaloniki.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 03. November 2020 10:37

Festung des Ruhms und heiße Quellen

Es ist allgemein bekannt, dass das kleine griechische Volk eine nicht unerhebliche Rolle im Zweiten Weltkrieg gespielt hat. So wurde in Roupel an der griechisch-bulgarischen Grenze drei Tage lang der Einmarsch der deutschen Wehrmacht ins Land aufgehalten. Die Festung Roupel bietet heute täglich Führungen in die unterirdischen Stollengänge an. Ein lohnenswerter Ausflug für alle, die sich für die jüngere Geschichte des Landes interessieren. Von Roupel ist es nicht mehr weit bis zum Thermalbad Angistro, wo man Entspannung in den heißen Quellen finden kann.

Freigegeben in Makedonien
Montag, 03. August 2020 15:52

Flugzeug stürzt in Wohnhaus am Dorfplatz

Es war ein Vorfall, der lokalen Gesprächsstoff für die kommenden Jahre bieten dürfte: Am Montagmorgen (3.8.) stürzte ein einmotoriges Flugzeug vom Typ Cesna in ein zweistöckiges Gebäude direkt am Dorfplatz des 1.000-Einwohner Ortes Proti bei Serres in Nordgriechenland.

Freigegeben in Chronik

An der technischen Hochschule der nordgriechischen Stadt Serres wird einem Lehrer Bestechung vorgeworfen. Seine Aussage wird er am Freitag zu Protokoll geben. Bis dahin bleibt er in Untersuchungshaft.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 16. Mai 2018 12:33

Das Festival für den Umweltschutz

Die nordgriechische Gemeinde Serres veranstaltet anlässlich des Weltumwelttages (5. Juni) ein dreitägiges, kulturelles Festival, um die Menschen in Griechenland für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 4

 Warenkorb