Login RSS

Nach Jahren der Planungen, Neuplanungen, Gerichtsverfahren und Verzögerungen fiel endlich der Startschuss für den Bau der neuen Anlagen des Fußballerstligisten Panathinaikos Athen (PAO). Zugleich entsteht am Standort des alten PAO-Stadions ein neuer innerstädtischer Park.

Freigegeben in Sport
Mittwoch, 11. November 2020 11:35

Eine Runde Gkolf an der Riviera

Jawohl, Sie haben richtig gelesen: Gkolf. Auf Griechisch nämlich wird dem Golf noch ein K zugefügt, damit das G bloß nicht zu schlapp rüberkommt, was in diesem Fall ja auch wirklich angebracht ist. Gkolf! — das scheppert richtig beim Abschlag! So wie nirgendwo sonst auf Erden.

Freigegeben in Athen

Die Fußball-Bundesliga soll mit einem weiteren Griechen bereichert werden. Zumindest wenn es nach den Plänen von Dimitrios Limnios und dem 1. FC Köln geht. Die Domstädter haben sich bereits vor Tagen mit dem griechischen Nationalspieler auf ein Arbeitsverhältnis geeinigt – eine Corona-Infektion des Spielers macht der Vertragsunterschrift aber bislang einen Strich durch die Rechnung.

Freigegeben in Sport

Die Niederlage von Olympiakos Piräus im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League hat gleich zwei Auswirkungen: Zum einen schied der amtierende griechische Meister aus dem Wettbewerb aus, zum anderen rutscht Griechenland in der Fünfjahreswertung auf den 18. Rang ab. Letzteres wird sich ab der Saison 2021/22 bemerkbar machen.

Freigegeben in Sport

Der ehemalige Bundesligaprofi Ioannis Amanatidis kehrt als Assistenztrainer in seine Heimat zurück. Beim griechischen Erstligaclub PAOK Saloniki hat der 38-Jährige einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sein Abgang vom Schweizer Vize-Meister FC St. Gallen verlief jedoch nicht ohne Misstöne.

Freigegeben in Sport
Seite 1 von 138

 Warenkorb