Login RSS
Freitag, 09. Februar 2018 12:11

Chios – Die Mitte und der Norden der Insel

Chios gilt als Heimat des Homer. Spuren hat er auf der Insel nicht hinterlassen. Sehenswertes gibt es dennoch genug: Genuesische Burgen, wilde Berglandschaften, Orangenhaine hinter hohen Mauern, viele mittelalterliche Kirchlein, ein Geisterdorf und goldglänzende mittelbyzantinische Mosaike im Kloster Nea Moni.

Freigegeben in Ostägäische Inseln
Dienstag, 23. Januar 2018 11:04

Zikaden erheben ihren Gesang in der Stille

Auf der Insel Ios soll sich das Grab des Homers befinden. Dass dem tatsächlich so ist, davon ist Reiseleiter Chris Varonos fest überzeugt.

Freigegeben in Ostägäische Inseln

Im Herbst oder Frühjahr ist Kythera bzw. Kythira eine von der Welt vergessene Insel. Doch im Sommer ist sie fest in australischer Hand. Kein Wunder, zirka 60.000 Australier stammen von hier. Erinnerungen an den letzten Sommer.

Freigegeben in Peloponnes
Seite 7 von 7

 Warenkorb