Athener Flughafen „Elefthérios Venizélos“

  • geschrieben von 
Athener Flughafen „Elefthérios Venizélos“

Der Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos" bei Spata (Attika) liegt in unmittelbarer Nähe der Küste, gleich neben Spata bzw. dem kleinen Badeort Loutsa und gilt als einer der modernsten internationalen Flughäfen Europas. Er ist ca. 25 Kilometer von  Athen entfernt und mit dem Bus, der Metro, der Vorstadtbahn (Proastiakós) sowie mit Taxis und Privat-Pkw zu erreichen.


In die Stadt und nach Piräus

Bus
Um vom Flughafen „Eleftherios Venizelos" in andere Stadtgebiete Athens und nach Piräus zu gelangen, bieten sich die Express-Busse, die Metro sowie die Vorstadtbahn (Proastiakós) an. Vier Express-Buslinien (X93, X95, X96, X97) stehen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Die Busse sind mit Klimaanlage und speziell auch für den Transport von Behinderten ausgestattet. Die Fahrt mit einem dieser Busse kostet 5,00 Euro; das Ticket dafür kann man an Verkaufsstellen direkt vor dem Flughafengebäude oder im Bus erwerben. Schüler, Studenten und Senioren zahlen 2,50 Euro. Es ist die günstigste Variante, um nach Athen oder Piräus zu gelangen.

X93
Flughafen „Eleftherios Venizelos" – Stathmós Kifissoú
Anbindung an überregionalen Busverkehr
X95
Flughafen „Eleftherios Venizelos“ – Syntagma
Anbindung an die Metro (Linie 2 und 3)
X96
Flughafen „Eleftherios Venizelos" – Piräus
Diese Fahrt dauert –je nach Straßenverkehr – um die 100 Minuten.
X97
Flughafen „Eleftherios Venizelos" – Ellinikó
Anbindung am die Metro (Linie 2)

Metro (Linie 3)
Mit der Metro gelangt man schnell und bequem in die Athener Innenstadt. Vom Flughafen „Eleftherios Venizelos" bis zum Syntagma sind es lediglich 40 Minuten. Die Linie 3 hält u. a. und an der Station „Monastiraki“, die eine direkte Anbringung an die Linie 1 (ISAP) zum Hafen von Piräus hat.
Die Metro vom und zum Flughafen verkehrt täglich von 6 bis 24 Uhr, jede halbe Stunde. Ein einfaches Einzelticket kostet 8 Euro für Erwachsene; Hin-Rückfahrt für einen Erwachsene oder ein Gruppenticket für 2 Personen kostet 14 Euro. Ein Gruppenticket für 3 Personen kann für 20 Euro erworben werden. Schüler, Studenten und Senioren zahlen hingegen einen ermäßigten Preis in Höhe von 4 Euro. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos. Die Abfahrtsstellte gegenüber dem Flughafengebäude auf der anderen Straßenseite erreicht man über eine überdachte Fußgängerbrücke.

Vorstadtbahn (Proastiakos)
Mit der Vorstadtbahn gelangt man vom Flughafen bis zur Station Nerantziotissa, die Anbindung an die Elektrobahn (ISAP, Linie 1) hat. Mit dieser Linie kann man u. a. zum Omonia, nach Monastiraki (Athener Stadtzentrum) und bis Piräus fahren. Die Vorstadtbahn fährt bis nach Kiato. Sie bedient die Strecken täglich von 6 bis 22 Uhr. Fahrpläne sind an jeder Station zu finden. Das einfache Ticket kostet auch hier 8 Euro. Die Abfahrtsstellte befindet sich gegenüber dem Flughafengebäude und ist mit jener der Metro identisch.

Taxi
Eine Fahrt vom Athener Flughafen zum großen Fährhafen nach Piräus kostet um die 30 Euro. Die Kosten können sich hier aber je nach Destination auf über 50 Euro belaufen. (Vorsicht: Nach Mitternacht wird der doppelte Tarif verrechnet!). Die Taxi-Standplätze befinden sich direkt vor der Ankunftshalle.

Pkw
Zu erreichen ist der Flughafen per Straße vom Norden und Westen her über die Ringautobahn „Attiki Odos“. Die Attiki Odos ist mautpflichtig (2,80 Euro für Pkw); vom Zentrum nimmt man am besten den Weg über den Stadtteil Kessarianí weiter zur Ymittos-Tangente, die dann ebenfalls in die Attiki Odos einmündet. Von den südlichen Vorstädten Athens folgt man entweder der Leoforos Poseidonos an der Küste oder der Leoforos Vouliagmenis, biegt dann links Richtung Vari ab und folgt danach auf einer insgesamt vierspurigen Straße den Hinweisschildern bis man wieder die Attiki Odos erreicht, die bis zum Flughafen führt.

Internet:  http://www.aia.gr/EN/default.asp
Autor: Griechenland Zeitung

Nach oben