Griechenland Zeitung - Land und Leute / Allgemeine Informationen / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Antike Tragödie „Die Troerinnen“ in Thessaloniki

Euripides zählt zu den großen griechischen Dramatikern, seine Stücke werden auf der ganzen Welt gespielt. So auch in Thessaloniki, wo das nordgriechische Staatstheater am Donnerstag (17.9.) „Die Troerinnen“ aufführt. Eine Tragödie, die vermutlich 415 v. Chr. anlässlich der Großen Dionysien gespielt wurde und das einzige überlebende Werk aus der Troja-Trilogie von Euripides sein soll.

Regierung warnt vor Sturmtief „Ianos“ TT

  • Freigegeben in Chronik

Das Sturmtief „Ianos“ wird am späten Donnerstagnachmittag (17.9.) auf die Westküste Griechenlands treffen und schwere Unwetter mit sich bringen. Menschen, die in den betroffenen Regionen wohnen, sollen ihren Bewegungsradius auf ein „absolut notwendiges Minimum“ beschränken. Das betonte der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium, Nikos Chardalias, nach einer außerordentlichen Sitzung.

Warnung vor Medicane im Ionischen Meer

  • Freigegeben in Wetter

Am heutigen Donnerstag (17.9) kann es im Westen des Landes ganz schön ungemütlich werden: Auf den Ionischen Inseln Korfu, Lefkada und Kefalonia steuert ein mediterraner Hurrikan – also ein sogenannter Medicane zu, der sich im Mittelmeer zwischen Italien und Griechenland zusammenbraut.

Diesen RSS-Feed abonnieren