ATHEN / ATTIKA

Musik

Am Freitag, dem 4. September
Das Programm von Megaron Mousikis geht mit dem Konzert von Thanos Mikroutsikos weiter. Es handelt sich um einen wichtigen Namen der neueren griechischen Musikgeschichte. Er hat eine Vorliebe für die metrische Sprache und hat u. a. Werke von Kavafis, Ritsos und Brecht vertont. Seine Lieder zeichnen sich von einem politischen Ton aus.
Garten des Megaron Moussikis
Info: www.megaron.gr

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Theater.

Am Freitag, dem 28. und Samstag, dem 29 August
„Orestes“, die altgriechische Tragödie von Euripides wird auf die Bühne gebracht. Bei diesem antiken Drama handelt es sich um Orestes, dem Sohn des Königes Agamemnon, der für den Mord an seiner Mutter vor Gericht gestellt werden soll. Die Aufführung erfolgt auf Griechisch mit englischen Untertiteln.

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Musik.

Am Freitag, dem 24., und am Samstag, dem 25 Juli, 21.30 Uhr
Konzert von Thanos Mikroutsikos. Der berühmte griechische Komponist hat Lieder der Unschuld und der Erinnerung ausgewählt. Er glaubt, dass „ein Volk mit Gedächtnis eine Zukunft hat“.
Hellenic Festival
Kleines antikes Theater Epidaurus
Info: www.greekfestival.gr

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Nördlichen Sporaden, auch bekannt unter dem Namen Magnesische Inseln, sind eine Inselgruppe in der nördlichen Ägäis. Zu den größten Inseln der Gruppe gehören Skyros, Skiathos, Skopelos und Alonnisos. Die Reportage geht den beliebtesten Urlaubsorten der Inseln nach.

Freigegeben in TV-Tipps
Zu einem offiziellen Besuch hat sich am vergangenen Freitag der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz nach Griechenland begeben. Auf der Insel Skiathos hat er an einer Erinnerungsveranstaltung an Dimitris Tsatsos teilgenommen. Der 2010 verstorbene Rechtswissenschaftler hatte u.a. in Heidelberg studiert und war Mitglied des Europäischen Parlaments.
Freigegeben in Politik