Ehrendoktorwürde für deutschen Archäologen in Athen

  • geschrieben von 
© Griechenland Zeitung / ms (Kreta) © Griechenland Zeitung / ms (Kreta)

Wolfgang-Dietrich Niemeier gilt als ein Spezialist für die minoische und mykenische Kultur der Ägäis. Nach verschiedenen Lehrtätigkeiten und Forschungsaufenthalten war der klassische Archäologe von 2001 bis 2012 Erster Direktor der Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts.  

Nun wird Wolfgang-Dietrich Niemeier am Montag (11.2.) in einer öffentlichen Zeremonie mit der Ehrendoktorwürde der Universität Athen geehrt. Dabei wird er auf Griechisch einen Vortrag über „Die Heiligtümer der Hera auf Samos, der Athena in Milet und des Apollon von Abai/Kalapodi – Kultkontinuität vom 2. in das 1. Jahrtausend v. Chr.“ halten.

Wann: Montag, der 11.2. um 19 Uhr.

Wo: Großer Saal der Universität Athen, Panepistimiou 30, Athen.

Kosten: Eintritt frei.

(GZgk)

Nach oben