Feierliche Zeugnisverleihung des Hilfsprojektes LYSOs in Kalamata

  • geschrieben von 
Foto (© facebook.com/lysosgarden) Foto (© facebook.com/lysosgarden)

Die gemeinnützige Gesellschaft LYSOs Garten bildet junge Menschen mit Behinderung zu Gärtnergehilfen aus, um ihnen eine Perspektive für die Zukunft zu geben. Zur Würdigung der Vollendung des dritten Schuljahres der Lehrgärtnerei lädt das von zwei deutschen Auswandererinnen ins Leben gerufene Hilfsprojekt am 14. Juni zu einer Feier bei Live-Musik sowie Speis und Trank ein.

Die Zeugnisverleihung und das anschließende Fest finden im angenehm schattigen Ambiente der Gärtnerei Elgo-Dimitra in Kalamata statt. Um der Schülergruppe drei Tage Campingurlaub zu ermöglichen, ist die Initiative auf eine kleine Spende von jeweils 3 Euro pro Person angewiesen, die zwei Souvlakis, Salat und ein Getränk beinhalten.

Wo: Elgo-Dimitra, Lakonikis 87, Kalamata

Wann: 14. Juni, um 12 Uhr

Eintritt: frei, um eine Spende (3 Euro) wird gebeten

Weitere Infos: www.facebook.com/lysosgarden

(Griechenland Zeitung / jg)

Nach oben