Kathryn Hunter als Prometheus im Heiligtum Epidarus

  • geschrieben von 
Foto (© greekfestival.gr) Foto (© greekfestival.gr)

Kathryn Hunter, die gefeierte Londoner Theatergröße mit griechischen Wurzeln, schlüpft am kommenden Samstag (09.08.) und Sonntag (10.08.) im Ambiente des antiken Theater von Epidaurus in die Rolle des legendären Prometheus.

Der Legende nach schenkte der Titan den Menschen in ihren Anfängen das Feuer – und somit das Licht, das ihnen Fortschritt und Zivilisation ermöglichte. Von Zeus als Anmaßung angesehen, befehligt er Hephaestus, den Götterschmied, den Titan an einen Stein zu fesseln, bis in alle Ewigkeit. Hier greift das Theaterstück auf.

Tipp: Über die offiziellen Ticketstellen sowie die Internetpräsenz des Festivalbetreibers kommt man am günstigsten an Karten sowie zu Bustouren nach Epidaurus und zurück.

Wo: Epidaurus Theater, 210 52 Tripolis

Wann: Freitag (9. August) und Samstag (10. August), ab 21 Uhr

Eintritt: Je nach Sitzplatz zwischen 15 und 60 Euro

Weitere Infos: http://greekfestival.gr/festival_events/prometheus-bound/, greekfestival.gr/plirofories-eisitirion/

(Griechenland Zeitung / jg)

Nach oben