Der “König des Flamencos” kommt nach Galatsi

  • geschrieben von 
Das Archivfoto ( © Eurokinissi) zeigt Joaquin Cortes bei einer Aufführung im Jahre 2009. Das Archivfoto ( © Eurokinissi) zeigt Joaquin Cortes bei einer Aufführung im Jahre 2009.

Der spanische Tänzer Joaquin Cortes kommt mit seinem Ensemble zurück nach Athen. Der „König des Flamencos“ stellt hier – als Teil des Programms des Weihnachtstheaters in Galatsi – seine neue Produktion „Esencia“ vor. Sein Stil ist ein Mix aus Flamenco, Ballett und Modern Dance. Esencia erzählt die Geschichte eines 12-jährigen Jungen, der in die Fußstapfen seines Onkels und Helden, Cristóbal Reyes, treten will.


Aufgrund der großen Nachfrage gibt es neben der ausverkauften Aufführung am 9. November eine zweite Aufführung am Sonntag, dem 10. November. Beide Shows beginnen um 20 Uhr in der Olympia Halle in Galatsi. Die Tickets kosten zwischen 30 und 90 Euro und können unter www.viva.gr bestellt werden.


“Esencia” von Joaquin Cortes in Athen

Wo: Olympia Halle Galatsi, 137 Veikou, Athen

Wann: 9. und 10. November, 20 Uhr

Eintritt: 30 bis 90 Euro

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Nach oben