Alternative Tourismusmesse im Athener Nationalgarten

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (GZ / © Jonas Rogge) entstand vor dem Zappeion-Palais im Rahmen eines Staatsbesuchs im Oktober 2019. Unser Archivfoto (GZ / © Jonas Rogge) entstand vor dem Zappeion-Palais im Rahmen eines Staatsbesuchs im Oktober 2019.

Heute (16.11.) kann man noch die Tourismusmesse „Greek Panorama“ im Athener Zappeion-Palais besuchen. Besucher können sich vor Ort über nachhaltige Formen des Reisens informieren, die in Zukunft einen Schwerpunkt der griechischen Tourismusindustrie bilden soll. Teil des Programms sind Vorträge und Workshops zu diesem Thema.

Für Professionelle bietet die Messe die Möglichkeit zur Vernetzung. Dem einfachen Besucher bietet die „Greek Panorama“ laut Veranstalter neben vielfältiger Information die Möglichkeit, besondere Angebote im Bereich des sogenannten alternativen Tourismus wahrzunehmen. Ein Besuch lohnt sich schon aufgrund der Kulisse, der klassizistische Zappeion-Palais liegt inmitten des Athener Nationalgartens. Der Eintritt ist frei.

Wo: Zappeion Palais, Leof. Vasilissis Olgas, 10557 Athen

Wann: 16.11. – 10 bis 20 Uhr

Mehr Infos 

(Griechenland Zeitung / jor)

Nach oben