Griechenland / Rhodos. Ein Flugzeug der deutschen Fluggesellschaft Condor musste am Donnerstag gegen 10.15 Uhr auf der griechischen Insel Rhodos notlanden. Wie Spiegel Online mitteilt, war das Flugzeug auf dem Weg von Berlin nach Rhodos, als der Pilot kurz vor der Landung ein Überhitzungsproblem an der Maschine meldete. Der Flughafen wurde in Alarmbereitschaft versetzt und das Flugzeug konnte sicher landen.
Freigegeben in Chronik
Deutschland / Berlin. Am Treffen des Vorstandes und des Rates der Parteivorsitzenden der Partei der Europäischen Linken (EL) in Berlin am Wochenende nahm auch der Vorsitzende der Linksallianz SYN, Alexis Tsipras, teil. Er referierte in der deutschen Hauptstadt über „ein gemeinsames Vorgehen der linken Kräfte und die Förderung alternativer Vorschläge auf der nationalen, europäischen und internationalen Ebene". Außerdem, so Tsipras, sei die internationale Krise nicht nur ein wirtschaftliches Problem, sondern eines der Europäischen Union an sich, da diese „nicht in der Lage ist, die Krise unter Kontrolle zu bekommen". Länder mit einem hohen Defizit, wie Griechenland oder Irland, würden lediglich „als Versuchskaninchen" benutzt.
Freigegeben in Chronik
Griechenlands Ministerpräsident Antonis Samaras hat am Dienstag in Berlin ein offizielles Gespräch mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel geführt. Über die Details, die besprochen worden sind, wurde nichts bekannt. Während der anschließenden Pressekonferenz erklärte Samaras, dass Griechenland „eine Reihe wichtiger Ziele erreicht" habe, und zwar „schneller als wir erwartet haben." Dazu zähle der Primärüberschuss, der bereits 2013 „also ein Jahr eher als erwartet" erwirtschaftet worden sei. Außerdem machte das griechische Regierungsoberhaupt darauf aufmerksam, dass sein Land im vergangenen April den Weg zurück an die internationalen Kapitalmärkte gefunden hat: ursprünglicher Plan sei erst das Jahr 2016 gewesen.
Freigegeben in Politik
Am kommenden Dienstag trifft sich der griechische Premierminister Antonis Samaras mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Besprochen werden sollen die griechische Wirtschafts- und Finanzlage sowie der Umgang mit dem griechischen Schuldenberg. Es ist bereits das fünfte Treffen der beiden Regierungsoberhäupter in den vergangenen zwei Jahren bzw. seit Samaras im Sommer 2012 die Wahlen gewann. Das Gespräch der beiden Spitzenpolitiker findet einige Tage vor dem Athen-Besuch der Inspektoren der Troika statt.
Freigegeben in Politik
Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias (Foto: l.) wird am Donnerstag und Freitag Berlin einen offiziellen Besuch abstatten. Eingeladen worden ist er von seinem deutschen Amtskollegen Joachim Gauck (Foto: r.). Hintergrund ist eine Veranstaltung zu den Feierlichkeiten anlässlich des zehnjährigen Bestehens der „Bellevue-Stipendien", die der Robert Bosch-Stiftung zufolge den Nachwuchsführungskräften der obersten Staatsbehörden eine fachliche Weiterqualifikation ermöglichen.
Freigegeben in Politik
Seite 12 von 12